13
Okt
08

Jeder kann etwas tun

Wenn man mit der Familie, mit Freunden, Arbeitskollegen oder Nachbarn über die Themen spricht, die wir in diesem Blog behandeln, hören wir oft das Argument: „Ich weiß ja, dass vieles auf dieser Welt nicht mehr stimmt, aber ich kann ja doch nichts daran ändern“.

Schaut Euch den folgenden Kinospot an und denkt mal darüber nach. Jeder kann etwas tun und beginnt einfach mal damit, sich selbst im Internet z. B. über die in diesem Blog genannten Links unabhängig von den Massenmedien zu informieren. Vergleicht diese Informationen mit dem was in den Massenmedien berichtet wird, bildet Euch eine eigene Meinung und übernehmt nicht einfach ungeprüft, was die Massenmedien Euch vorsetzen. Und wer dann der Meinung ist, dass wir belogen und manipuliert werden, der informiert seine Mitmenschen und gibt seine Quellen weiter. Nicht als Oberlehrer oder Besserwisser, sondern als jemand der Argumente und Inhalte zur Diskussion stellt, über die man einmal nachdenken sollte:

Advertisements

0 Responses to “Jeder kann etwas tun”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Paperblog

Oktober 2008
M D M D F S S
    Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

  • 486,061 hits

%d Bloggern gefällt das: