01
Aug
09

The Corporation – Dokumentation

Diese Dokumentation ist voll an mir vorbei gegangen, vor Ewigkeiten mal einen Trailer gesehen … nun habe ich den Film mit deutschem Untertitel auf YouTube gefunden. Hat den schon jeder gesehen? Ich glaube nicht!


In Kurz: Der Film zeigt sehr detailliert und überzeugend auf, welche Probleme heutzutage durch unsterbliche Juristische Personen, in Form von Konzernen die Welt weit operieren, verursacht und übertrieben werden.

Leute die ein Feindbild brauchen bevor sie politisch aktiv werden, oder sich zumindest darüber Informieren, finden in diesem Film eines. Etliche Leute kommen zu Wort die was zu sagen haben, viel Information (eventuell eine kleine Pause zwischen drin zum Durchatmen einlegen : ) … auf zur 2. Industriellen Revolution!
Zum Ende hin werden auch Lösungs-Ansätze aufgezeigt, zieht auch eure eigenen Schlüsse daraus!

Beschreibung:
12The Corporation ist ein kanadischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2003, der besonders kritisch den modernen Konzernen und dem Kapitalismus gegenübersteht. Er wurde vom Rechtswissenschaftler Joel Bakan geschrieben und von Mark Achbar und Jennifer Abbott produziert. Im Film werden die Kapitalgesellschaften als reale Personen betrachtet. Die Firmen werden nach den DSM-IV-Richtlinien zum psychischen Zustand einer Person untersucht. Das Resultat: Alle Kriterien für schwerste psychische Störungen treffen auf Kapitalgesellschaften zu. Robert Hare, Psychologieprofessor an der University of British Columbia und FBI-Berater, schließt daraus, dass ein profitgeleiteter Konzern klinisch einem Psychopathen gleichzusetzen ist. Andere Themen sind z.B.: Smedley Butler und der 1933 versuchte Coup gegen Franklin D. Roosevelt; die Privatisierung der städtischen Wasserversorgung Boliviens durch die Bechtel Corporation im Jahr 2000 und die daraus resultierenden Proteste in Cochabamba. Der Film enthält außerdem Interviews mit prominenten Kapitalismuskritikern wie Noam Chomsky, Naomi Klein, Michael Moore und Howard Zinn einerseits, andererseits aber auch Meinungen von bekannten CEOs wie Ray Anderson, die Standpunkte von Peter Drucker und Milton Friedman und anderen Befürwortern der freien Marktwirtschaft wie dem Fraser Institute. Weiterhin wird Dr. Samuel Epstein zur Firma Monsanto interviewt, die das Wachstumshormon Posilac verwendet, um die Milchproduktion zu erhöhen.

Quelle: Text und der Film als YouTube Playlist

Fairer weiße, hier der Link zu Donate`s für den Film und deren Aktionen.

Advertisements

1 Response to “The Corporation – Dokumentation”


  1. 3. August 2009 um 08:35

    hallo alle zusammen … ev. findet ihr auf dieser seite -> http://neunzehnhundert84.blogspot.com auch noch andere videos die euch „gefallen“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Paperblog

August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

  • 491,240 hits

%d Bloggern gefällt das: