11
Nov
09

Stammtisch Stuttgart: Filmvorführung: „Heute Rinder, Morgen Kinder?“

Am 12.11.2009 um 19:00 Uhr erwartet uns eine humoristische Dokumentation über die Folgen der Blauzungen-Impfung und ihre Parallelen zur Schweinegrippe.

Am Ende des Filmes „H5N1 antwortet nicht“ heißt es „… aber auf eines können Sie Tamiflu oder besser ein preiswerteres Gift nehmen: Die nächste Pandemie kommt bestimmt. Das ist so sicher, wie das Klingeln in den Kassen der Pharma-Konzerne.“

Akut sind es gleich zwei „Seuchen“, mit denen die Welt von den Pharma-Konzernen verängstigt wird. Einerseits serviert die WHO die hausgemachte Schweinegrippe, andererseits gibt es die Blauzungen-Zwangsimpfung bei Nutztieren, über deren Milch oder Fleisch dann unser natürlicher Bedarf an Quecksilber, und Aluminium, sowie an Tensiden und Emulsionen, die unsere Zellwände perforieren, gleich doppelt gedeckt ist.

Selten hat eine Impfung die Bauern so nachhaltig geschädigt und so viele Opfer gefordert, wie die Impfung gegen das „Blauzungen-Virus“ BTV-8. Der Grund dafür sind neue „Verstärkerstoffe“, die sämtliche Ebenen des Immunsystem noch gründlicher terrorisieren, als die alten Giftmischungen.

Was bei der Impfung gegen „Schweinegrippe“ zu erwarten ist, kann man an der BTV-8-Impfung sehen: Eine nicht existente Seuche führt zu Massenimpfungen und so zu mehr Fehlgeburten, neuen und bisher seltenen Immundefekten; auch Probleme beim Stillen sind zu erwarten. Aus Patenten, offiziellen Dokumenten und diversen Studien geht hervor, dass die Impfindustrie dank willfähiger Helfer ganz oben im öffentlichen Dienst inzwischen jedes Maß beim Inkaufnehmen von Nebenwirkungen und jeden Kontakt zu Resten des gesunden Menschverstand endgültig verloren hat.

Da wir parteienunabhängig sind und nicht von Werbeträgern oder anderen Sponsoren unterstützt werden, ist es unumgänglich, für diese Veranstaltung einen Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Person zu erheben.

Unkostenbeitrag: 5€
Zeitlicher Ablauf:

18:30 Einlass
18:45 Begrüßung und Vorstellung des Stammtisches.
19:00 Beginn Filmvorführung „Heute Rinder, Morgen Kinder?“

Im Anschluss
„Runder Tisch“
Diskussion mit dem Produzenten – Michael Leitner

Quelle:

Stammtisch Stuttgart

Trailer:

Advertisements

0 Responses to “Stammtisch Stuttgart: Filmvorführung: „Heute Rinder, Morgen Kinder?“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Paperblog

November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Blog Stats

  • 491,240 hits

%d Bloggern gefällt das: