Archive for the 'UMWELT' Category

17
Jun
17

Eine Auswahl an Perspektiven auf jede Menge Schuppenflechte

Advertisements
04
Apr
17

Guter Morgen Chat: Leben, Mann & Frau, Leben als Frau und Mann, was mache ich?!, …

mannfrau

09:33 Uhr
Guten Morgen  
Ola Chicka, was geht?
Ich bin zuhause. Der kleine schläft noch daher habe ich gerade Zeit.
Wollte mal nach Wildkräutern googeln. Kommst Du am mal mit zum sammeln?
ne hab termine – war dieses jahr noch garnicht wirklich sammeln –
nur naschen  
Der Bärlauch hat schon am 20.3. Knospen gehabt. Was machst Du nochmal beruflich?

ich Helfe, als Lifestyle

...

Weiterlesen ‚Guter Morgen Chat: Leben, Mann & Frau, Leben als Frau und Mann, was mache ich?!, …‘

12
Mrz
17

Blue Avian Satsang?! – 2017/03/08

19
Feb
17

Blue Avian Status Update:

22
Sep
12

Chemtrails — neuartige Beweise!

Quelle und Aufforderung zur Stellungnahme: www.chemtrail.de

12
Mrz
12

Thrive Film – Öffentliche Vorführungen dieses außergewöhnlichen Dokumentarfilms

Ein bewegender Dokumentarfilm, den jeder Bürger einmal sehen sollte!
Noch nie hat sich ein Film so eingehend mit der Frage beschäftigt, warum es der Menschheit nicht gelingt zu gedeihen (englisch = thrive) und wer dafür verantwortlich ist, dass immer mehr Menschen durch ständig neue Kriege, Krisen und Katastrophen in ihrer Existenz bedroht werden. Ist das alles Zufall oder steckt da mehr dahinter, als uns Politiker und die Massenmedien erzählen?
THRIVE folgt dem Weg des Geldes und kann durch Dokumente sowie namhafte Zeugen belegen, wie Politik, Wissenschaft, Institutionen wie UNO, WHO, IWF, Banken, Pharma-, Gentechnik-, Lebensmittel- und Medienkonzerne hinter den Kulissen Hand in Hand gegen die Interessen, gegen die Gesundheit und das Wohl der Menschen arbeiten. Viele ahnen zwar, dass die Politik immer mehr von wirtschaftlichen Interessen gesteuert wird, können sich aber kaum vorstellen, welche Pläne hinter verschlossenen Türen tatsächlich verfolgt werden und welche wichtigen Informationen der Öffentlichkeit vorenthalten werden z. B. über revolutionäre Technologien der Energiegewinnung (Freie Energie), über ganzheitliche Naturheilmethoden oder wie unser Finanzsystem tatsächlich funktioniert, in dem die Banken Geld aus dem Nichts erschaffen können und dafür auch noch Zinsen verlangen.
Wer die wirklichen Ursachen für den katastrophalen Zustand unserer Welt verstehen will und nicht mehr länger tatenlos zusehen möchte, wie unser Planet und damit unsere Zukunft von einer kleinen Gruppe einflussreicher Menschen aus Profit- und Machtgier zugrunde gerichtet wird, sollte sich diesen Film ansehen und dessen wichtige Informationen sowie Lösungsansätze weiterverbreiten. Jeder kann etwas tun und ist aufgefordert zu handeln.
Weitere Informationen und Termine der Vorführungen: www.thrive-film.de
09
Apr
11

Chemtrails – Am 07.04.2011 haben sie über uns gewendet

Ich habe ja auf diesem Blog immer wieder mal über Chemtrails geschrieben und kann jeden nur dazu ermutigen, den Himmel über sich etwas genauer zu beobachten und sich dann selbst eine Meinung zu bilden, ob das tatsächlich nur harmlose Kondensstreifen sind oder ob über unseren Köpfen bereits seit Jahren ein sogenanntes Geoengineeringprogramm (über das immer mehr Wissenschaftler offen sprechen), zu welchen Zwecken auch immer, durchgeführt wird.

Doch als ich am Morgen des 07.04.2011 den Rolladen hochzog, wurde ich Zeuge eines Schauspiels, das ich in dieser Form selbst noch nie erlebt habe und nur von einigen Bildern aus dem Internet kannte. Der Himmel über mir war strahlend blau, doch in südöstlicher Blickrichtung war bereits der ganze Horizont in die bekannte milchig weiße Chemiewolkensuppe getaucht (an die sich viele schon gewöhnt haben und das als etwas ganz normales betrachten). Wie auf Bild 1 sehr gut zu sehen ist, hört der mit Bewölkung überzogenen Teil des Himmels wie mit einem Lineal gezogen plötzlich auf und dahinter ist der Himmel in meine Richtung strahlend blau. Und dann sah ich die typische 2er Formation direkt aus der Wolkensuppe auf mich zufliegen und sie haben genau an der Stelle gewendet, an der die Wolkensuppe aufgehört hat.  Keine 2 Minuten später kam die nächste 2er Formation und hat etwas weiter links von der ersten ebenfalls gewendet. Dieses Spiel hat sich dann in der nächsten Stunde mehrfach wiederholt. Es handelte sich jedesmal um eine 2er Formation aus Flugzeugen und jedesmal war der Wendepunkt im Vergleich zur vorhergehenden Formation etwas weiter nach links versetzt (Bild 2 und 3). Für mich sah das aber nicht nach Zufall aus, sondern als ob hier ein bestimmtes Gebiet systematisch „bearbeitet“ wurde. Die Flugzeuge verschwanden dann irgendwann links aus meinem Blickfeld und die Wolkensuppe zog in den folgenden Stunden dann auch zu uns herüber.

Diese Diashow benötigt JavaScript.




Paperblog

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Blog Stats

  • 491,404 hits