Posts Tagged ‘Alex Jones

22
Okt
09

Dokumentation: Fall Of The Republic – The Presidency Of Barack H Obama

Zurück zu Filme & Dokumentationen

 

Dokumentation auf YouTube ansehen

Beschreibung:

Seit Heute ist der neue Alex Jones Film „Fall Of The Republic“ online verfügbar!

Fall Of The Republic belegt wie die US-Wirtschaft in die Insolvenz getrieben wird. Politiker sprechen offen über eine Weltregierung und wie der Dollar wird durch eine neue globale Währung ersetzt werden soll.

Präsident Obama setzt sich schamlos entgegen des 1. Artikel §9 der US-Verfassung in dem er sich an die Spitze des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen stellt. Ein weltweites System von Kohlendioxid-Steuern wird durch eine nicht gewählten Wirtschaftselite eingeführt. Alle menschlichen Aktivitäten sollen überwacht werden, was nur in neo-feudaler Sklaverei enden kann. Obama ist ein Trojanisches Pferd, in das Amt gehoben um uns mit seinem Charisma die Masse lange genug zu beruhig bis deren Pläne abgeschlossen sind.
Dieser Film zeigt die Architektur der Neuen Weltordnung und was die Macht-Elite noch für die Menschheit auf Lager hat.


Zurück zu Filme & Dokumentationen

 

31
Okt
08

Der Überwachungsstaat, gleich um die Ecke

Ich war vor einigen Wochen geschäftlich für ein paar Tage in der britischen Hauptstadt London. Ich wusste von den weit über 4 Millionen Kameras im Land, ca. 20% sämtlicher Überwachungskameras die weltweit im Einsatz sind, aber wenn man es selbst sieht ist es einfach nur erschreckend.

Seit dem habe ich mich etwas mit sogenannten CCTV Systemen, Abkürzung für “Closed Circuit Television”, beschäftigt. Die Kameras sind digital vernetzt und computergesteuert. Über Gesichtserkennungssoftware kann eine Zielperson voll automatisch gesucht und anschließend verfolgt werden. Wenn also eine Behörde eine solche Überwachung veranlasst liegt nach kurzer Zeit ein umfassendes Protokoll über alle Bewegungen etc. vor. Die Datensammelwut kennt keine Grenzen! Jeden Tag wird der Durchschnittslondoner, der seinen Geschäften im Stadtzentrum nachgeht, von über 300 verschiedenen Kameras erfasst. Fahrkarten mit Magnetstreifen, üblicherweise per Kredit Karte bezahlt, die man beim Betreten und beim Verlassen einer Haltestelle einlesen lassen muss, macht es einem CCTV System vermutlich einfach ein „Ziel“ nach einer Subway fahrt wiederzufinden. Das orten und abhören von Mobiltelefonen rundet das ganze ab.

Auf etwa 11-12 Millionen Bürger, allein im Großraum London, kommen jährlich über 500.000 solcher Anträge auf Überwachung von Behörden und Geheimdiensten.

Tolles Animationsvideo zum Thema, Link zum Herunterladen in guter Qualität.

we believe, that people willing to trade their freedom for temporary sercurity deserve neither and will lose both


Die erste Überwachungskamera wurde im Jahr 1985 im Seebad Bournemouth installiert, weitere folgten. Vor allem Anfang der Neunziger, als IRA-Terror die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzte, wurde das Überwachungssystem immer weiter ausgebaut. Die 7/7 Bombenanschläge im Jahr 2005 konnte damit zwar nicht verhindert werden, jedoch wurde der weitere extreme Ausbau des CCTV-Systems damit verargumentiert.

Aus meiner Sicht waren die 7/7 Anschläge für Tony Blair, dass, was 9/11 für George W. Bush war. Innenpolitisch wäre es für Tony Blair unmöglich gewesen mit seiner damaligen Agenda weiter zu regieren. Jedoch war die Anti-Kriegs Stimmung in der Bevölkerung nach den Anschlägen in London wie weggefegt und Tony durfte weiter machen.

Allein schon der Grund, dass die damalige Regierung so gestärkt aus den Vorfällen herausgegangen ist veranlasste mich dazu etwas genauer hinzusehen. Es lassen sich, ähnlich wie bei den Anschlägen in New York 2001, etliche Diskrepanzen zwischen der Offiziellen Version und den alternativen Medien finden. Ob hier ein weiterer Fall von staatlich gesponsertem Terrorismus vorliegt, muss aber jeder für sich selbst heraus finden.

Alex Jones stellt in seinem Film Terrorstorm wichtige Fragen und recherchiert, hier der synchronisierte Ausschnitt und der Link zur ganzen Dokumentation. TERRORSTORM (deutsch)


Ausgehend von meiner Annahme das diese Anschläge „selbst gemacht“ sind um Innenpolitisch den Polizei-& Überwachungsstaat einzuführen und um eine aggressive Außenpolitik fahren zu können, haben wir in Deutschland lediglich Glück das dieser Schachzug der Elite hier noch nicht ausgeführt worden ist.

 

10
Okt
08

Benjamin Fulford

Benjamin Fulford ist ein amerikanischer Journalist der in Japan lebt. Er arbeitete bei der dortigen Forbes und verlor den Job als er zu viele Skandale aufdeckte. Er behauptet in mehreren Videos Kontakte mit verschiedenen asiatischen Geheimbünden zu unterhalten. In zwei Interviews mit Ihm, die Ende August/September aufgezeichnet wurden, weist er auf die kommenden Geschehnisse hin die wir zurzeit erleben. Gerade seine Perspektive aus asiatischer Sicht ist interessant. 

Benjamin Fulford bei Alex Jones am 22. August 2008 Part 1, Part 2, Part 3, Part 4;

Benjamin Fulford bei Rense.com 24.September 2008 Part 1, Part 2, Part 3, Part 4;

Wie beim jedem dieser Infokrieger, wie z.B. Alex Jones, oder auch Benjamin Fulford gilt wie immer alle Informationen auch abzuwägen und ggf. selbst zu überprüfen.

08
Okt
08

Ist Amerika ein Polizeistaat geworden??

Alex Jones ist ein kontroverser US-amerikanischer Fernseh- und Radiojournalist, Dokumentarfilmer, Sachbuch-Autor und „Verschwörungstheotetiker“. Er beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit „Neue Weltordnung“ und deren angebliche Organe, wie die UNO, die Weltbank, die Weltgesundheitsorganisation, die Trilaterale Kommission, die Bilderberger, den Club of Rome, und das Council on Foreign Relations. Er vertritt die These, dass die Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA u.a. das Werk krimineller Elemente innerhalb der US-Regierung gewesen seien. In seinem Film“  Martial Law 911 Rise of the Police State“ beschäftigt er sich mit dem Thema „Polizeistaat“ und wie sich Amerika seit dem 11. September 2001 eben zu solch einem Staat hinentwickelt.  Alex Jones hatte am 25. JULI 2001!! vorhergesagt, dass es Anschläge geben würde!!

SEINE VORHERSAGE

MARTIAL LAW (der Film geht 180 min. also legt die Beine hoch!) 😉




Paperblog

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blog Stats

  • 516.061 hits