Posts Tagged ‘Manipulation

22
Sep
12

Chemtrails — neuartige Beweise!

Quelle und Aufforderung zur Stellungnahme: www.chemtrail.de

11
Dez
08

Ein Redakteur packt aus – Eigene Recherchen sind nicht mehr erwünscht

Dieses ganze Trauerspiel was zur Zeit abläuft ist nur deshalb möglich, weil die Medien mitspielen und die Lügen verbreiten, mit denen die Bürger manipuliert werden sollen. Der freie und krititische Journalismus ist schon längst tot und viele Journalisten spielen das Spiel nur noch aus Existenzangst mit. Ich rede hier nicht vom Lokal- oder Sportredakteuer, der über das berichtet, was in seiner Stadt passiert, sondern von den Journalisten, die über Politik, Wirtschaft und Weltgeschehen berichten.

Ich stelle hier mal einen Link zu einem Interview mit einem Redakteur ein, der die Situation in deutschen Redaktionen sehr ausführlich beschreibt. Dieses Interview sollten vor allem diejenigen lesen, die uns immer noch mit dem Argument kommen, dass wir doch in einem freien Land mit Presse- und Meinungsfreiheit leben.

Hier geht es zum Interview.

18
Nov
08

AZK-Konferenzen – Das Recht auf Mündigkeit

Es ist Zeit, der gebildeten Menschheit Gelegenheit zu mündigen Entscheidungen zu geben. Doch für eigenständige Entscheidungen braucht es neben der so genannten „öffentlichen und breiten Meinung“ (Mainstream) unverzichtbar auch Plattformen für unzensierte und lückenlose Gegendarstellungen. In Konferenzen, in Anti-Zensur-Journalen, -Büchern oder -Sendungen treten daher bedeutungsvolle bislang zensierte, teils oder ganz unterdrückte Personen im Schulterschluss auf. Eine der Gegendarstellungen beraubte Gesellschaft muss allerorts wissen, wo Anlaufstellen und Adressen für unzensierte, ergänzende oder widerlegende Beweisführungen zu finden sind. In Multi-Themen-Konferenzen, Sendungen, Zeitschriften etc. wird es der Bevölkerung wieder möglich gemacht, kompetente Gegenstimmen zu vorherrschenden Meinungen auf wirtschaftlicher, politischer, medizinischer, wissenschaftlicher, philosophischer und religiöser Ebene zu finden. Die Themen beschränken sich dabei auf existentiell wichtige Gebiete, die die menschliche Gesellschaft als gesamte betreffen. AZK ist eine internationale, überkonfessionelle, überparteiliche freie Informations-Bewegung. Es wird kein Anspruch auf Unfehlbarkeit erhoben. Für vermittelte Inhalte trägt nicht die AZK, sondern jeweils allein der Referent oder die Referentin die Verantwortung. Die AZK ist keinem Bekenntnis ausser dem freien Informationsrecht verpflichtet.

 

 

Kompetente und qualifizierte Referate

Die Anti-Zensur-Koalition ist keine „Verschwörungstheoretiker-Koalition“. Was hier nur mit Übertiteln angedeutet wurde, wird von fachkundigen Referenten, kompetenten Publizisten, Journalisten und Schriftstellern etc. beweisgewaltig dokumentiert. Kurzzusammenfassung Ziel der Anti-Zensur-Koalition ist nicht die Bildung einer Partei, Volksverschwörung oder dergleichen, sondern lediglich die Schaffung einer Plattform, die die Möglichkeit einer vom Mainstream unabhängigen, freien, unzensierten Meinungsbildung garantiert. Wenn auch Ihnen das Recht auf mündige Entscheidung aufgrund unzensierter Berichterstattung am Herzen liegt, dann helfen Sie mit, an diesem freien und unabhängigen Informationsnetz zu arbeiten. Jeder Mensch hat auch ein Recht auf jene Informationen, die den allgemeinen offiziellen Versionen widersprechen. AZK-Konferenzen sind unkommerziell und darum für alle Besucher unentgeltlich. Es werden keine Kollekten- oder Spendenaufrufe gemacht und auch keine Zahlscheine verteilt. Alle Referenten dienen ehrenamtlich, tragen ihre Kosten selber, dürfen aber ihre mit der Tagungs-Leitung zuvor vereinbarte Literatur, DVD’s etc. während der Konferenzen zum Verkauf anbieten.

– Die Völker haben ein Recht auf Stimmen und Gegenstimmen. –

Quelle: Anti-Zensur-Koalition

15
Nov
08

Sei wachsam – Reinhard Mey

Dieser Song von Reinhard Mey sagt eigentlich alles aus was es zum Thema Lügen und Manipulation zu sagen gibt. Vielen Dank an „quotesdaily“ für den Tipp!

07
Nov
08

Hymne für Wahrheitssucher

Als Fan von Mike & The Mechanics stelle ich mal den Song „word of mouth“ hier rein, der davon handelt nicht alles zu glauben, was man uns erzählt. Der Song ist zwar schon einige Jahre alt, aber in Anbetracht der Lügen die uns die Massenmedien jeden Tag erzählen immer noch aktuell und klingt wie eine Hymne für Wahrheitssucher:




Paperblog

Oktober 2018
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Blog Stats

  • 510.157 hits