Themenübersicht:  (zuletzt vor vielen Jahren aktualisiert)

FINANZSYSTEM
– Geldordnung
– Krise
MEDIEN
– Mut zur Wahrheit Treffen
– Stammtisch Stuttgart
KRIEG
– Afganistan
STAATSTERROR
– 9/11 Anschläge
– Überwachungsstaat
UMWELT
– Chemtrails
– Gentechnik
– Gesundheit
POLITIK
– New World Order
– Bilderberger

 

FINANZSYSTEM
– Geldordnung

Andreas Clauss: Crashkurs Geld/Finanzsystem und Recht

Nicolas Hofer: Warum die Bankenkrise eine Krise der Geldordnung ist – deutsch

– Krise

William Engdahl zur Finanzkrise

(nach oben)

MEDIEN
– Mut zur Wahrheit Treffen

– Stammtisch Stuttgart

(nach oben)

KRIEG

Frieder Wagner: Deadly Dust „Todesstaub“

– Afganistan

Christoph Hörstel: Was macht die NATO eigentlich am Hindukusch?

(nach oben)

STAATSTERROR
– 7/7 Anschläge
– 9/11 Anschläge
– Überwachungsstaat
(nach oben)

UMWELT
– Chemtrails

Werner Altnickel / AZK-Konferenz Chur

– Gentechnik

Anita Petek-Dimmer / AZK-Konferenz

– Gesundheit

Viren, Panik und Profite – Michael Leitner über das Impfen

Hans Tolzin: „Hintergründe zu der Schweinegrippe“

Dr. Rima E. Laibow und Major General Albert N. Stubblebine:  Codex Alimentarius

(nach oben)

POLITIK
– New World Order

Alexander Benesch: Die neue Weltordnung

– Bilderberger

(nach oben)

Advertisements

3 Responses to “Vorträge & Interviews”


  1. 1 Winfried Gruß
    3. November 2009 um 00:35

    Durch Propaganda und medienwirksame Feierlichkeiten versucht die politische Klasse die Öffentlichkeit – das sind wir alle, das Deutsche Volk also – zu beruhigen. Hier versagen bisher auch sämtliche Staatsmedien – von den privaten ganz zu schweigen – in ihrer Wächterrolle für die Demokratie und die freiheitlich-demokratische Grundordnung Deutschlands, indem sie der Propaganda der Politischen Klasse zu Willen sind. Die Medien genießen nach Artikel 5 des GG einen Rechtschutz, wie ihn keine andere Wirtschaftsbranche genießen kann: „Artikel 5 GG (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.“ Aus diesem freiheitlich-demokratischen Grundrecht der Pressefreiheit ist nicht nur die Freiheit der Berichterstattung abzuleiten, sondern auch die VERANTWORTUNG für die freiheitlich-demokratische Gesellschaftsordnung Deutschlands. Dieser kommen die o. gen Medien m. E. bisher nicht genügend nach. Man macht sich dort die gewährte Freiheit zu Nutze, um noch den irrationalsten talkshow Unfug zu verbreiten und damit Profite zu machen, aber ihrer VERANTWORTUNG zur Aufrechterhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung und der zur objektiven und vollständigen Berichterstattung über Belange des Deutschen Volkes in existentiellen Fragen wie dem EU Verfassungsvertrag kommen sie nicht nach. WARUM? Siehe oben. Es kommen auch kaum Kritiker der EU oder des EU Verfassungsvertrages in diesen Medien zu Wort oder Sendezeit. Eine Zensur findet nicht statt? Kritik findet nicht statt. Das aber ist m. E. eine unerträgliche Doppelmoral und nichts anderes als die Unterdrückung und Diskriminierung unliebsamer politischer, ABER DEMOKRATISCHER und FREIHEITLICHER Meinungen.

  2. 2 Linda
    2. Dezember 2009 um 12:56

    Chemische Stoffe haben im Körper nix zu suchen.
    Chemikalien in der Masse sind gefährlich, das summiert sich gefährlich.
    Nun warte ich brennend, dass die vielen ChemieGifte Für/gegen Haut, Depressionen, Husten und @ auch endlich auffliegen!!!
    LG

  3. 3 Gelie
    5. Dezember 2009 um 10:18

    Am besten gefällt mir der M. Leitner (mit seinem Ritalin und so).

    Gestern in einer Talkshow hat g. g. Andersen über seine Depressionen gleich mal eine perfile (Schleich)Werbung gemacht. … dass er ohne Tabletten und Psychopharmaka aus seinem Burnout nicht raus gekommen sein würde wäre.. (… anlässlich R. Enke) Das ist eine gemachte Krankheit, wie Neurodermitis und @. Ganze Terapeutenscharen hätten sonst weniger Jobs und vor allem GiftChemiekalienabsatz, das ist „die“ Politik. Zink, Jod und @ gibt es kein natürliches in den UNgesundApotheken… Die Neue Medizin der Emotionen: Stress, Angst, Depression: – Gesund werden ohne Medikamente (Taschenbuch) http://www.amazon.de/gp/product/3442…sundheit-21& LG

    Die Links sind viel ehrlicher, als was TV, Radio, Zeitungen und @ Medien bringen!
    Gott sei Dank, dass wir jetzt Net haben.
    Ich habe ja auch schon Müll geglaubt …
    Die Leuteverdummung mach mich was wütend, hauptsächlich wegen Opfern!
    LG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Paperblog

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Blog Stats

  • 491,404 hits

%d Bloggern gefällt das: